Folge 14: „schaffe die beste Version von dir“ trifft auf „präsentiere die beste Version von dir“ 

 

„Erschaffe die beste Version von Dir“ – darum geht es Ralf Bohlmann und so heißt auch sein Podcast. Ralf hat, zumindest für mich, etwas Selbstverständliches ins Wanken gebracht. Nämlich, dass mit fortschreitendem Alter die Leistungsfähigkeit sinkt – was nicht so sein muss, wie Ralf – mit 54 – selbst beweist. 

Ernährung, Sport, Entspannung, Schlaf, Denken sind die Ansatzpunkte für nachhaltige Gesundheit und Performance im Job. Es geht eben nicht um eine weitere Methode der Selbstoptimierung, sondern um den natürlichen Zustand, der sich einstellt, wenn diese fünf Lebensbereiche im optimalen Bereich sind.

 

Zugegeben, das ist in der heutigen Zeit der vielfältigen Herausforderungen, insbesondere im Job, nicht ganz einfach. Dennoch, wenn ich etwas für möglich halte und mich auf den Weg mache dann komme ich voran und dem Gehenden schieb sich der Weg unter die Füße, heißt es.

 

Gerade um die Zeit des Jahreswechsels, während den „besinnlichen Tagen“, werden gute Vorsätze gefasst, die zumeist schon mit den Silvesterraketen verglühen. 

Wie Vorsätze in ein Ziel und Zielbild überführt werden und in kleinen Schritten das Ziel nachhaltig erreicht wird, darum geht es Ralf.

„Ich fühle mich nicht (mehr) wohl in meiner Haut“ ist ein erstes Signal, dass in einem der fünf Lebensbereiche etwas in Schieflage geraten ist und Handlungsbedarf besteht. 

 

Dieser Handlungsbedarf drückt sich in meiner Ausstrahlung im Gespräch und in der Wahrnehmung durch die Gesprächspartner aus. Dieses „Bild“ oder „Eindruck“ den ich erzeuge hat Konsequenzen, die nahezu ausschließlich in meiner Verantwortung liegen. 

 

Durch Inspiration, Motivation und Information begleiten wir Sie zu Ihrem Ziel und sorgen für die dafür wichtige intrinsische Motivation. 

 

Kontakt zu Ralf Bohlmann: www.ralfbohlmann.com

Stimmig zum Traumjob – der Podcast, der Ihnen hilft, sich auf dem Arbeitsmarkt erfolgreich zu positionieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.