Folge 59: Interview mit Florian Michalik zu New Work vs. Old Management – Teil 3

Ist New Work mehr Hype als Methode?   Die Produktion von Waren, sei es nun Handy oder Toaster, ist höchst Standardisiert. Entscheidungen werden nur getroffen, wenn es um Ausnahmesituationen geht. Und auch die sind bekannt, weil die Zahl der verschiedenen „Störungen“ quasi bekannt ist. Neues kommt selten hinzu.   Ist New Work nur für Wissensarbeiter?   Der Mensch liebt immer gleiche Abläufe, weil das für das Gehirn am effizientesten ist.    Gibt es „Typen“, für die diese Form des Arbeitens besser geeignet ist als für andere?   Ich kennen mehr als Unternehmen, und die Unternehmer dazu, die mit Taylorismus und Mikromanagement sehr sehr erfolgreich waren und sind.    Es gibt Menschen, die wollen geführt werden, viele finden Mikromanagement gut.   Führung. Gibt es neue Führungsmethoden? Welche?   Ist New Work abhängig vom Alter? Oder von der Sozialisation? Ich habe in den 80er Jahren eine solide Managment-Ausbildung bei IBM erhalten. Das war schon eher von „obern wird gedacht, unter wird gemacht“ geprägt.   War das für diese Zeit die richtige Form? Und heute ist eine andere Zeit?   Für was ist New Work definitiv nicht geeignet?   Wie geht es weiter? Was kommt als nächstes?   Wir erleben gerade gewaltige Veränderung in der Industrie? Die Digitalisierung shredderd ganze Geschäftsmodelle. Wir sehen das bei Banken und im Einzelhandel, die Fußgängerzonen sterben aus. Dieselmotoren haben auch, zumindest im PKW, ihren Zenit überschritten. Ob das sinnvoll ist, ist eine andere Frage.    Der Medizinbetrieb ist ein weiterer Bereich, in dem es zu massiven Veränderungen kommt.   Spielt New Work eine Rolle? Im Sinne, hilft das „Schmerzen“ zu lindern?   Minderleistung erlebt (BUCS IT). Ich selbst habe ein Unternehmen kennengelernt, und 1/3 der MA hat unter New Work eher Work-Live-Balance verstanden.    Wie schaut die Performance aus, in Betrieben die auf New Work „umstellen“?   Falls besser bzw. höher, wie wird der Profit verteilt. Oder ist NW ein Modell um Werttbewerbsfähig zu bleiben?   Welches Unternehmen ist führend? Warum? Gemessen an was? Welches Land ist führend? Warum? Gemessen an was?   XING jetzt New Work SE?  

 

Wollen Sie mehr du diesem und weiteren Themen erfahren, dann schreiben Sie uns gerne eine mail an: podcast@ncn-ag.com

 

 

Links, Bücher und Tools:

 

Vorstellungsgespräch – Antworten auf die 101 Fragen: http://bit.ly/App101Fragen

 

Abonnieren Sie unseren Podcast:

iTunes: https://apple.co/2lSA2mG Spotify: https://spoti.fi/2kOhzrb Google Podcast: http://bit.ly/2lRsrVu

 

Hier finden Sie uns: Website: www.ncn-ag.com Facebook: https://www.facebook.com/Stimmig.zum.Traumjob YouTube: https://youtu.be/mtQ4Bqi9JJY

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/newplacement/

XING: https://xing.to/newplacement

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.